Rezepte

Für 4-6 Portionen:

Gemischte Blattsalate (Radicchio, Romana, Feldsalat, Rucola, Rote-Beete-Blätter,… Hauptsache etwas fester und kräftig im Geschmack)

je 1/2 Butternut- und Hokkaidokürbis

1 Zwiebel

Salz&Pfeffer

Olivenöl&Balsamico bianco

2 TL mittelscharfer Senf

10 Kirschtomaten

HERBSTSALAT MIT KÜRBIS

Zubereitung: Die Salate putzen, waschen und nach Bedarf zerkleinern. Die Kürbisse in dünne Spalten schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Kürbisspalten kräftig anbraten. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.

Für die Vinaigrette die Zwiebel fein hacken, 3-4 EL Olivenöl und etwa doppelt so viel Balsamico mit Senf, Salz, Pfeffer und den Zwiebeln kräftig verrühren.

Die Tomaten halbieren und in die Vinaigrette geben. Etwas ziehen lassen.

Den Salat mit den Tomaten und der Vinaigrette vermischen und gut durchrühren.

Anschließend den Salat auf Teller verteilen, mit den Kürbisspalten belegen und knuspriges Baguette dazu reichen.

Guten Appetit! Dazu empfehlen wir einen aromatischen Weißburgunder!

 

 

Rezept von